Archive for November 2007

wunder über wunder

nachdem ich gestern schon selbstgekocht habe und noch dazu gesund!!! habe ich es heuite schon wieder getan. und es ist noch genug für morgen über… njam….

ausserdem war ich heut bei der gemeinde, mich melden mit wunsch nach krippenplatz. mal sehen ob wir einen bekommen im nächsten Sommer.

und nochmehr ausserdem wächst in mir jeden tag ein stückchen mehr der wunsch nach einer diiiicken kugel. vielleicht sollte ich mir sagen, dass ich erst schwanger werden darf wenn ich mein ausgangsgewicht der ersten schwangerschaft wieder habe? ich mein – nicht dass ich hinterher noch runder bin 🙂 ausserdem ist es dem dod noch zu früh fürchte ich. also – mal sehen wie es weitergeht.

kein geld????

sollte es nicht eigentlich im dezember „nur“ bei den leuten probleme mit dem geld geben die nen neu-, verlängerungs- oder änderungsantrag geschrieben haben? warum habe ich dann kein geld auf meinem konto? ich meine gut, das geld vom dod ist angekommen, aber meines? halllllooooooo????

weder erziehungsgeld noch alg2. heute ist doch freitag, oder? und morgen ist doch auch der 1. oder? da sollte beides auf meinem konto sein *amoklauf* nun dürfen wir entscheiden. vertrauen wir drauf, dass das amt schnell zahlt und zahlen dods raten, oder vertrauen wir nicht drauf und halten die raten zurück? und riskieren damit, dass wir dods komplette schulden auf einmal zahlen müssen? ach – alles kack.

edit:

ok…. geld kam gestern schon an, wurde mir nur gestern noch nicht gezeigt. das geld an dods konto ist schon überwiesen, deswegen stimmen der betrag von gestern und der von heute fast überein

nette briefe

ich habe gestern einen Brief von einer Bremer Wohnbaugesellschaft bekommen. bei dieser haben wir bis März dieses Jagres unsere wohnung gemietet gehabt und letzten Monat kam die nebenkostenabrechnung. Kostenpunkt 36,93Euro.

Durch wiedrige Umstände habe ich es verpeilt, den Betrag sofort zu zahlen, und gestern kam dann ohne irgendwelche hinweise folgender Brief:

„Sehr geehrte Frau abraxa
Sie schulden uns zurzeit 36,93 EURO.

Wir fordern Sie auf, den ausstehenden Betrag innerhalb von drei Tagen nach Zugang dieser Mahnung auf unser Konto

blablupp

unter Angabe der oben genannten Kundennummer zu überweisen.

Sollten Sie diese Frist nicht einhalten, werden wir gerichtlich gegen Sie vorgehen!

Freundliche Grüße

Blablupp“

Denen scheint echt der Arsch auf Grundeis zu gehen. so püanisch wie die hinter ihrem geld herrennen. Wir hatten ja damals schon das Gefühl, dass die panisch irgendwas suchen um uns mehr Geld abknöpfen zu können. und nun nichtmal nen Monat nachdem ich hätte die Nebenkostenabrechnung zahlen sollen schicken die mir nen Schrieb, in dem die mit ausrufezeichen betonen, dass sie gerichtlich gegen mich vorgehen?

Bisher konnte man alles was zahlungen betraf mit der Sachbearbeiterin locker klären. und selbst die ratenzahlung hat die dame gut mitgemacht. und nun sowas. schlimm schlimm *find*

naschereien

ich habe gerade feierlich mit simon auf dem arm, die süßigkeiten von meinem schreibtisch ordentlich in gläser getan, zugeschraubt und in den abstellraum getragen. interessant, dass ich erst merke wieviel ich nasche wenn ich merke, dass simon schonwieder maulend vor meinem schreibtisch steht und was ab will, obwohl er schon so viel geschnickert hat. wobei die auteilung interessant war. simon bekam rosinen, ich gummibärchen und nüsse *grusel*

und nun gehen wir draussen die lichterketten schauen. alles wieder ablaufen was wir uns angenascht haben 🙂

ein jul-stöckchen

hm. ich beantworte es zweigleisig. erstmal zu jul 🙂

bekommen habe ich es vom giftzwerg

3 (materielle) Wünsche zu Weihnachten/Jul:

wir feiern Jul ohne Materielle Geschenke. maximal was selber gebasteltes darf sein

3 Menschen, mit denen ich gerne Jul feiern würde
wie, nur drei? dann dod, simon n. und der ganze rest der noch eingeladen is. einige haben sogar zeit zu kommen *freu*

3 Menschen, die von mir ein Jul erhalten
der Plan sagt: alle unsere Gäste. mal sehen was die Zeit und Simon dazu sagen

und nun alles nochmal mit Weihnachten

3 (materielle) Wünsche zu Weihnachten
1. n Staubsauger
2. Geld für Kleidung für _mich_!
3. die CD von Tarja

3 Menschen, mit denen ich gerne Weihnachten feiern würde
da ich mit den wirlich wichtigen schon Jul feier, Dod, SImon und meine Eltern. Sind 4, ich weiß, ist mir aber schnurz

3 Menschen, die von mir ein Weihnachtsgeschenk erhalten

Dod
Simon
Eltern

3 Menschen, die das Stöckchen fangen sollen
Mudder Seemann
Esme
Mirtana

nochmehr juhu

es passt!

und vielleicht, wenn die schwiegermutter in spe zeit hat fahre ich morgen früh spontan nach „20 km nördlich von hh“ und verweile dort bis mich am mittwoch der dod abholt *freuhhüpfjubel*

oh. und ich hab schokolade geklauft. die hilft gegen müdigkeit. und ich nehm gaaanz viel strickkrams mit 😉

achtung! wichtig

ab heute werde ich über britzel-themen und arbeitsthemen, so ich denn mal ne arbeit habe, nurnoch privat schreiben. wenn ihr dann mitlesen wollt müsst ihr euch da oben *zeig* anmelden, und dann könnt ihr auch diese mitlesen.

edit: hat sich was mit „oben“… hier: http://www.victorypoint.de/kuddelmuddel/blog/abraxa/wp-register.php könnt ihr euch registrieren 😉