ich hab eben (so vor 2 stunden) den dod mit dem rad besucht. das sind 8 km eine tour. auf dem rückweg, keine 100 m gefahren, fahre ich durch eine scherbe und *pffffffttt* alle luft aus dem reifen. ich hatte aber 2 flaschen cola und 1 sixpack bier gekauft. und simon auf dem kindersitz. ganz großes kino… vor allem ohne tasche. ich hab also das rad dort am zaun angeschlossen, hab mir simon und meine einkäufe unter den arm geklemmt und bin zum bus, dann in die strassenbahn, am hbf erstmal nen rucksack gekauft weil ich langsam krämpfe in den unterarmen bekam, und dann in nen total überfüllten zug. zum glück fuhr von unserem bahnhof aus ein bus, denn simon mochte nicht mehr laufen, ich musste ihn tragen.

zum glück hatte ich mir nen rucksack gekauft.

es gibt doch so unplattbare reifen. sind die teuer? sind die gut?

ich will sowas nicht nochmal machen müssen…

Advertisements