ich könnt k***

wir haben aus dem letzten jahr eine nachzahlung über 233 Euro bei $großerenergielieferant. nun hab ich da angerufen und drum gebeten, dass ich in 5 raten zahlen darf, die erste eben über 33, die anderen dann über je 50 eurro. bei 5 raten war bisher jeder immer damit einverstanden. zumindest die stadtwerke in hb waren das immer. die dame am telefon meinte nun zu mir, dass da dann auf die erste rate erstmal 26 euro bearbeitungsgebühr, und dann ja auch noch zinsen draufkommen, die als allererstes abgezahlt werden müssen… gehts noch????

nur weil die sich damals geweigert ahben unsere gebühren gleich auf 90 euro zu setzen weil unsere vormieter nur 20 euro zahlen mussten? wir waren ja nur 4 monate bei denen. das geld was ich dafür zur seite gelegt hatte habe ich schon längst ausgegeben, denn wer kann ahnen, dass die die rechnung erst ein jhaghr später schicken? ich könnt kotzen ej. 30 euro mehr zzahlen, weil ich nicht mal eben 233 euro aus dem ärmel schütteln kann?

ärsche.

Advertisements