*seuftz*

die wolle von mudder seemann sieht sooo toll aus, aber ich hab sie eben zum dritten mal aufgeribbelt. ich bekomme das nicht hin mit metallnadeln. die fäden sind zu fein, die rutschen ständig runter, und ausserdem muss man sehr aufpassen, dass man wirklich alle fäden bekommt. gibt es da irgendwelche tipps? muss ich jetzt wirklich warten bis mein tolles holz-nadelspiel frei ist, bzw. die metall nadeln in mein ewig währendes strumpf-projekt einfädeln um die holznadeln da raus zu bekommen?

Advertisements