wenn ich morgens zu nachtschlafender Zeit – ohne Cappu intus – komische Dinge gefragt werde (haben wir überhaupt noch Tu.pper-dosen die vernünftig schliessen? -ich hätte gerne geantwortet: nein haben wir nicht, die sind entweder weggegammelt oder liegen in deinem Spind) werde ich zickig und knatschig und heulig. Ich werde also in Zukunft wieder vor dem Dod aufstehen, wenn wir zeitgleich aufstehen müssen. Ich scheine meine halbe Stunde morgens Ruhe einfach zu brauchen. Die brauchte ich schon immer. In der fühle ich mich schnell angegriffen, mag nicht reden, und schon garnicht zusammenhängende verständliche Sachen.

Advertisements