ich brächte mal ein wenig hilfe. könnt ihr mir mal sagen, ob das richtig ist?

f(x,y) = (x/sqrt(sin(x)))+yx^2

wenn ich nun die erste Ableitung bilden soll:

teile ich die funktion in 3 Teile auf:

1. x

2. sqrt(sin(x))

3. yx^2

2 kann man umschreiben in sin(x)^1/2, das aufgeteilt werden kann in sin(x) und ^1/2

da ist die Ableitung 1/2cos(x)^-1/2

nach der Divisionsregel  wäre also ( 1’*2-1*2′)/2^2

also

(1*sin(x)^1/2 – x * 1/2 cos(x)^-1/2) / (sin(x)^1/2 * sin(x)^1/2)

da kann man das obere sin(x)^1/2 und eines der unteren wegkürzen

und dann kommt da raus

((-x) * 1/2 cos(x)^-1/2) / sin(x)^1/2

soweit richtig?

und wie leite ich yx^2 ab? wie heißt die entsprechende regel?

öff…. (schwierig das ganze)

Advertisements