klein braxa hat am Tag zuvor einen Walkman gewonnen und steht nun stolz wie Oskar an der Bushaltestelle, an der sie auf den Bus warten soll der sie zur Schule bringt. Klein Braxa denkt sich, hey, wenn ich den anderen zeige, dass ich deren Musik höre, finden die mich bestimmt cool und mögen mich endlich. Also setzt sich klein braxa ihre Kopfhörer auf, macht die Musik an und schliesst die Augen – sie will ja schliesslich cool sein. noch ein wenig mit dem Fuß wippen und so bleiben. irgendwann dann ein Hupen, klein ‚braxa reisst die Augen auf, und der Bus fährt davon. Ihre Klassenkaneraden stehen höhnisch lachend und winkend an der hinteren Scheibe des Busses und klein braxa schämt sich in Grund und Boden und muss mit dem Rad zur Suchel, kommt natürlich zu spät, und die Klassenkameraden rufen durch den ganzen Raum : Na? Bus verpasst?

Sehr peinlich.

Überhaupt – ich habs mit geschlossenen Augen.

Man sollte auch nicht mit geschlossenen Augen freihändig radfahren, irgendwann kommen einem Leute entgegen die man umfährt, und der Lenker des Rades ragt aus dem Arm der Unfallgegnerin. ich könnte bis heute schwören, dass sie nicht gerufen oder geklingelt hat ….

Advertisements