Archive for Januar 2009

hmpf

das patchen von wow nach der installation dauert immer eeewig. ein monster 700 mb patch, bisher noch zwei mit um die 50mb… eigentlich wollte ich heute zocken und nicht patchen. so hab ich mir meine belohnung fürs lernen nicht vorgestellt

was mach ich nur?

Ich wollte während der Semesterferien gerne was „Sportliches“ machen. ich hab ja Zeit. Ich hab jetzt die Möglichkeit über den Hochschulsport Hartha-Yoga zu machen, oder Progressive Muskelentspannung oder Autogenes Training.  Ich könnte mir vorstellen, dass die letzten beiden Sachen mir sicher helfen würden mal den Stress wegzubekommen.  Yoga reizt mich aber auch schon lange mal.. Ich könnte natürlich auch Yoga und ein weiteres kombinieren, nur welches? habt ihr Erfahrungen mit dem einen oder anderen? (Meine Wassergymnastik für Rückenkranke gibt es nicht mehr buhuuuuu!)

ohweh

ich bin schon vor über einer stunde aufgestanden, mein körper erzählte mir was von auswirkungen der nervosität, meine träume erzählten mitr was von nervosität, also habe ich versucht mich ganz in ruhe nochmal vorzubereiten auf das vorrechnen heute. habe ich auch gemacht, gleich steht simon auf, mein körper spinnt leider immernoch.ö auserdem habe ich eben festgestellt, dass nächste woche keine matheübung mehr ist, und ich deswegen – ganz große freude – tatsächlich heute vorrechnen muss und nicht kneifen kann. alle anderen werden das genau so sehen und so werden heute warscheinlich eine million leute vorrechnen müssen/wollen. *seuftz*

kann ich nicht zuhause bleiben?

ich kanns noch

Ich habe gestern bei meinem Neffen die alte Grafikkarte ausgebaut und ne neue eingebaut. Nachdem die letzten zusammengeschraubten PCs für „Freunde“ immer der Dod zusammengebaut hat dachte ich schon, ich hätte es verlernt. Aber der Rechner läuft wieder, und wird, wenn ich bis dahin mein Lernpensum erfüllt habe, heute abend ausgiebig mit WoW getestet werden.

 

Da mein Laptop ja im Moment ohne Festplatte ist habe ich ja sonst keine Chance zu meiner Belohnung für intensives lernen zu kommen, gell?

ganz normal ist das nicht…

leider ist meine geliebte ärztin nurnoch bis morgen in ihrer Praxis, danach läuft ihr Vertrag aus. Ich hätte gerne noch ein paar Dinge von ihr geklärt bekommen, die anderen Ärzte in der Gemeinschaftspraxis sind einfach nicht so gründlich, da bekommt man nach ner halben Minute Gespräch nen Stempel und gut ists, Fragen darf man keine Stellen etc.

Ich würde ja echt zu gerne mal wissen, warum ich so viel Schlafe derzeit. Ich bekomme echt nicht zu wenig schlaf, aber ständig schlafe ich ein. die letzten Tage, wo ich nicht zur Uni war auch gerne mal so von 9 an auf dem Sofa bis 12 oder so. In der Zeit in der ich in den Vorlesungen war häufig mindestens die letzten 30 Minuten muss ich extrem mit mir kämpfen um wach zu bleiben. sobald ich still sitzen muss oder liege quasi.  eben bin ich beim lesen schon immer weg gedöst, und als ich mein Buch dann durch hatte bin ich quasi sofort eingeschlafen. Normal ist das nicht…

Aber was ist an mir denn schon normal?

irgendwie..

verliert das eigene kranksein an bedeutung wenn man sieht wie schlecht es dem dod geht. morgen muss er zum Lunge Röntgen…

wir sind schon ne kaputte Familie

so süß!

Simon hält mir die Fernbedienung vom TV entgegen „an, ja?“

ich meine, es ist heute kein Tag um Fern zu sehen, sage also „Nein“

da schaut Simon mich an und sagt voller begeisterung“Nein, ja? – [s]pätaaa!“

 

*grins*