schlaflos.

gestern hat simon einen berliner ohne marmelade gegessen und tütensuppe, jedenfalls waren das die beiden unbekannten dinge die er gegessen hat. heute nacht wachte er stääändig auf von fiesen bauchkrämpfen und war am brüllen wie am spieß.

dementsprechend übernächtigt bin ich heute und könnte so am pc einschlafen. die versuchung sich einfach ins bett zu legen ist heute echt grooß. allerdings habe ich das bett schon gemacht, so richtig mit tagesdecke drüber und so, weil ich das wusste und die hemmschwelle zum ins bett legen erhöhen wollte. nur ob lernen so geht? ich werde es gleich herausfinden 🙂

Advertisements