einerseits versteht simon sich so gut mit der oma, dass ich hier in ruhe lernen kann.

andererseits bin ich dermaßen abgemeldet, dass ichh nicht mehr mit nacvh unten kommen darf, nicht mehr wickeln darf, nicht mehr kuscheln darf, ab und an mal trösten, sonst aber nichts. alles nur „mama nein! oma!“  *seuftz* „hause nein! oma hause!“ *seuftz*

ich verste nun eine freunin von früher. die mir verbat gewisse dinge mit ihrem sohn zu tun weil sie angst hatte ich würde ihn ihr weg nehmen. nicht, dass ich angst hätte die oma würde mir simon wegnhemen, aber wehtun tuts trotzdem. aber  gut ist es auch. sonst könnte ich hier nicht so gut und intensiv lernen wie ich es kann…

Advertisements