Heute morgen freute ich mich, dass simon zwar mückenstiche hatte, aber die weder flatschen wurden, noch ihn zu stören schienen.

den tag über war simon quakig und quengelig, heute abend sitze ich an seinem bett und schubber ihm abwechelnd die beine und den Rücken. Apis gabs seit heute nachmittag regelmäßig, eben habe ich die harten geschütze rausgeholt. Heute gibt es Cortison-fenistil, morgen wird umgestiegen auf wegerichextrakt. das war mir heute abend zu viel rumgesaue. ich brauche dafür umbedingt eine pipette. nebenbei bemerke ich, dass mein magen doch noch nicht wieder in oprdnung war. mir ist schlecht. gna.

Advertisements