Ungeduld ist mein zweiter Vorname. Deswegen konnte ich auch nicht warten bis ich wieder bei Meike bin um ihren Strang zu knäulen, sondern musste den heute ganz alleine knäulen von Hand. Mit riesengroßem Wollsalat, weil natürlich die Wolle vom Stuhl gerutscht ist 🙂 aber nun habe ich es. Leider ist am Ende ein Stück abgerissen gewesen, keine Ahnung ob das der Grund für den Tüddel war, oder ob es gerissen ist beim ent-tüddeln, ich habe jedenfalls nichts bemerkt. Es ist aber nur ein ganz kleines Stück. Ein paar Mal um die Hand gewickelt und fertig 🙂

Hier nochmal im Original:

IMGP1694

und hier dann geknäult:

IMGP1709

ich bin gespannt wie die mustern, aber erstmal stricke ich Simons weiter, diese hier schlage ich erst heut abend an

Advertisements