achtung! laut!

schon etwas weniger laut (lasst euch nicht von den streichern irritieren) – schaut es euch unbedingt an, auch wenn ihr sonst nicht auf schwermetall steht 😛

Ich habe die Live in Wacken erlebt (irgendwan, äääh – lange ger). Sie spielten nachts um 1 oder so, neben ihnen Onkel Tom, und um 2 sollte der Saftabgedreht werden um die Anwohner zu schützen. leider haben die für den Soundcheck schon etwa 45 Minuten gebraucht, und dann noch schnell die wichtigsten Lieder mit Licht und Soundanalge gespielt, um danach quasi unplugged weiter zu machen. Im dunkeln und überhaupt. ich sage euch, die haben nicht nur gute Leute für die Sounds, die haben echt einiges drauf… sehr geil! *träum*

und last but not least noch etwas leiser 😉

Ich bin übrigens immer auf der suche nach guter Musik, besonders im berecih Streicher mit E-Gitarren und Schlagzeug, Grunzen und gesang alles in einer Band vereint

Advertisements