Ja, ich war auch beim Adventsstricken bei Kristin 🙂

Es war tooolll! und lecker. und ich war sehr sehr froh, dass es neben dem ganzen Süßkram auch noch was deftiges gab. Die Zeit raste viel zu schnell, und eigentlich wäre ich gerne noch länger geblieben, aber ich hab da ja auch noch so einen Ehemann, denn wollte ich nicht noch länger darben lassen 😉

Auch ich wurde bewichtelt, und so sieht mein gezogenes Knäul aus:

Und auch wenn ich zwischendrin immer mal wieder Phasen hatte, wo ich dachte, dass das was ich so zu sagen habe eh total uninteressant ist, (meine persönliche macke halt, die mögen mich alle garnicht buhuuuu *lach* ) fühle ich mich doch sehr aufgehoben und tatsächlich auch gemocht 😉

Dankie Meike, fürs ermöglichen des mitkommens, danke ihr alle, dass ihr so seid wie ihr seid 😉

Danke Kristin fürs bereitstellen der Räumlichkeiten und danke Meike fürs bewichteln. ich bin gespannt was drin ist *grins*

Advertisements