ich war Samstag mit Simon bei Mudder Seemann und habe da was fertig bekommen und was neues angestrickt 😉 es war mal wieder wundervoll bei ihr auf der Terasse und ich fühlte mich endlich wieder mit mir verbunden, wo ich den ganzen Tag vorher das Gefühl hatte, dass ich so nen Meter neben mir stehen würde…

ansonsten leide ich an Schlafmangel, und bin komplett erledigt / fertig / müde. 😉

Ich weiß noch nicht wie ich mit dem Schlafmangel auch noch nen Stricktreffen Donnerstag mitmachen will, aber ich will!

aber nun erstmal Bilder

selbstgesponnenes von M.  – das sind meine Schlafsacksocken fürs LARP – 136 g wiegen diese Prachstücke

hier das wundervolle von mir gefärbte Garn

angestrickt mit dezentem Lochmuster, dass sich einfach hochkringeln wird 🙂

so, und jetzt muss ich auch schon wieder los zur Arbeit

Advertisements