früher, ganz früher haben mich wohl hexen und son zeuch gelesen 😉 (bitte nicht ernstnehmen die bezeichnung 😉 )

dann wurde ich immer frustrierter, und mich haben warscheinlich kaum noch leute gelesen – dann wurde ich mutter und mütter kamen hinzu die mich lasen, dafür schienen sich die hexen zu verabschieden 😉 (ein paar gibt es immernoch denke ich) – heute – ja heute schreibe ich hier immer weniger über mein Leben mit Simon und mehr über…. äh was eigentlich?

ja, über mich und vielleicht übers stricken 😉 also vermehren sich die strickerinnen und ein paar mütter haben sich gewiss verabschiedet…

jetzt blogge ich nurnoch selten und die regelmäßigen leser (das waren eh nie viele) verschwinden stückchenweise.

ich schreibe weiter.. jedenfalls wenn ich was zu erzählen habe und zeit habe *grins*

Advertisements