Ich würde gerne viel mehr singen. Aber ich traue mich (immernoch) nicht (wieder). Es nagt an mir, es nagt an meiner Seele, aber mehr als ab und zu ein Lied für ein Baby oder einen Chant bekomme ich nicht hin.

 

Aber das macht ja nichts, es ist ein Anfang. Nun würde ich aber sehr sehr gerne zur Einstimmung auf die Schwangerschaft, Geburt und vielleicht auch in den Anfängen der Geburt Chants oder kurze Lieder singen. Leider stehe ich nicht auf diese Yoga-Chants, da gibt es eine CD. Aber vielleicht liest hier ja die eine oder andere mit und kennt einen Chant oder ein kurzes Lied das sich eignet?

 

Für die die nicht wissen was ich mit Chant meine – schaut doch mal hier: http://voices.wurzelfrau.de/

 

 

Advertisements