Archive for November 2010

Geschützt: blanker Hohn

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Advertisements

scheisse….

so war das nicht geplant..

 

herzlich willkommen depression du olles scheissding! morgen bist du gefälligst wieder in deinen schranken.

Die Qual der Wahl

Ich plane, bei Kristins Adventskalender Schal mit zu machen.

 

Da ich mich aber die nächsten Monate finanziell stark einschränken muss kann ich mir nicht einfach 3 wundervolle Knäule Wolle kaufen. Ich habe also mal meine Wollvorräte gesichtet, und zähle nun auf eure Mithilfe. Eigentlich bräuchte ich etwas mehr als 2 Knäule für den Schal, aber mehr habe ich nunmal nicht also habe ich auch die zusammenpassenden Knäule fotografiert, wo nur zwei zusammenpassen.

 

Stimmt doch in den Kommentaren ab, was ihr am besten findet:

 

a: blau-grau, lila grau und pink grau – alle drei die selbe Sorte Garn, alle drei Mudders Seemannsgarn 🙂

P1060127

 

b:lila-dunkellila Opal Rosenbeet und dazu Aktiv Sockenwolle

P1060126

 

c: blau – lila, beides Aktiv SoWo einmal mit sich selbst gezwirnt, einmal mit schwarzem Garn gezwirnt

P1060128

d: selbstgefärbt beim WWKIP bei Mudder Seemann – beides gleiches Garn:

P1060129

 

P1060130

vorbereitungen

Ich habe letztes Wochenende endlich die Schnüre für Mäuschens warme Schuhe gehäkelt, und so kann ich euch auch endlich Fotos zeigen von den Booties die ich für das Mäuschen gestrickt habe :

 

 

 

Die Booties sind übrigens extra so groß gestrickt *hust* nur für den Fall, dass das Mäuschen so große Füße hat wie ich damals (laut meinem Vater sooooooo groß (er zeigt immer mindestens 20 cm) , und außerdem wird es da noch Winter sein 😉

 

Schwanger

Ich fühle mich unschwanger. auch wenn ich zwischendurch typische Schwangerschafts-Probleme habe, ich fühle mich trotzdem unschwanger.

 

Ich habe auch noch keine Bauchbilder gemacht obwohl ich mir vorgenommen hatte jede Woche eines zu machen. Aber ich sehe immernoch aus wie „einfach fett“ sobald ich keine Umstandsklamotten an habe, und so lasse ich es.

 

Wenn ich auf dem Rücken liege sieht man nicht einmal eine kleine Wölbung *seuftz*

 

Heute lag ich also mal wieder so auf drm Rücken und versuchte zwiesprache mit dem Mäuschen zu halten, und auf einmal wackelt meine Bauchdecke 🙂 Spüren liess sich das nicht (Vorderwandplazenta ist doof!) aber sehen liess es sich ganz eindeutig

 

-hach!

 

So, das wars auch schon wieder von mir *grins*

zuletzt gestrickt:

die letzten zwei Tage habe ich zwischendurch immer mal ne Nadek gestrickt, und nun ist das erste selbstgestrickte Mützchen fürs Mäuschen fertig:

 

ausserdem noch Socken für Kristins Tochter, noch ohne Bild, weil sich die noch schlechter einfangen lassen bie dem Mist – Licht.

Das Bild oben ist auch  nicht toll, aber wenn das Mäuschen ein Mädchen wird wird es sicher im März Bilder von der Mütze am Mäuschen selber geben 🙂

heißhunger

ich habe heute Heißhunger – ach, was heißt heute, immer 🙂

 

auf:

 

– den Tortellini-auflauf aus dem Rumpel (leider zu teuer um mal eben hin zu fahren)

– Curry Huhn Pizza von Flying Pizza (liefern leider nicht hier her und sind zu teuer)

– Maultaschensuppe und am Tag danach (kann ich nicht)

– gebratene, in der Suppe mitgekochte Maultaschen (s.o.)

– Grühnkohl wie meine Mama ihn früher machte (in der nicht diätigen Version) (jetzt kocht sie ihn eben diätig)

– Knipp (mag außer mir hier niemand)

– tiefgefrohrere mikrogewellte Erbsensuppe von meiner Mama (schmeckt auch nicht mehr wie früher, bestiummt auch diätig geworden)