update 15.03. – ich schätze mal heute wird da snichts mehr… es ist 22:35 und wehen habe ich keine…

 

—————————

 

update 11.03. morgens:

bin immernoch da 🙂

———————————-

update 09.03…. die ersten sind schon raus geflogen, es bleibt spannend 🙂

————————-

es hat sich in der bloggosphäre so eingebürgert, dass werdende Mütter ihren tatsächlichen Geburtstermin im voraus von den anderen erraten lassen. Für die Person(en) die richtig geraten haben gibt es dann eine nette Kleinigkeit als Präsent 🙂

Ich will das auch machen, und deswegen hier ein paar Eckdaten :

Der errechnete Termin ist der 07.03.

Simon kam 11 Tage zu spät

Ich fühle mich immer noch genau so wie ich mich fühlen sollte, habe also keine vorzeitigen Wehen.

für die Zahlenfetischisten:

ich habe am 09.03. Geburtstag

der Dod am 26.06.

der Simon am 29.09.

wenn man mich also raus nimmt als Faktor aus der Reihe müsste das Mäuschen am 22.02. kommen oder am 23.03. da das aber zu spät wäre (da hätten die Ärzte es schon geholt) und am 22.02.

die Nachbarin Geburtstag hat die ihren Geburtstag alleine haben will und ihren Willen fast immer bekommt, ist beides eher unwahrscheinlich.

Ins Geburtshaus dürfte ich da schon 🙂

So Mädels, nun seid ihr gefragt, gebt eure Tipps ab 🙂

06.03. Wortmann und rach_EL

07.03. Fr. SchokoPerle

09.03. Kadde und Frau Federschwarz

10.03. Stjama und Schwarzerose und Frau Federschwarz

11.03. Lia, taberneramarie

13.03. Fr Schussel

14.03. Heike

15.03. Anja

16.03. Junimond

17.03. Sundancer

21.03. neph (bist du verrückt, 14 Tage nach ET?, Smokediver

Advertisements