ich war gestern im Bastelladen, und es ist eingetreten, was ich schon immer wusste : Ich bin den Perlen doch wieder erlegen 🙂

 

Früher habe ich gaaanz oft Perlenketten selbst gemacht, habe das Hobby aber irgendwann aufgegeben, weil irgendwann einfach jeder eine Kette hatte. (genau wie das Seifen machen)

 

Nunja, Maschenmarkierer kann man nie genug haben, gell? und so dümpelte ich schon seit Tagen in Gedanken rum, dass ich eigentlich ganz vielen Leuten was zu Jul schenken will, und es garnicht schaffe bis dahin für so viele Leute was zu stricken. Und einige Leute gestricktes nicht mögen. und überhaupt. Gestern also spontan den Idee Laden geentert, und mal geschaut. Ich hätte hunderte Euro ausgeben können, habe aber leider garkeinen platz dafür. meine Perlendose quillt jedenfalls seit gestern über:

 

 

und iiirgendwie habe ich gestern auch noch angefangen kleine Schneeflocken und Harlekine zu zaubern :

 

die gefallen mir richtig gut 🙂

 

klar, dass ich jetzt erstmal keine zeit zum stricken mehr habe, oder?

 

😀

Advertisements