Heute ist Laura schon um 5 Uhr aufgestanden, und hatte richtig fiese Laune. Diese zog sich auch bis zum Mittagsschlaf um 9. Zumindest teil-zufrieden war sie, wenn sie immer wieder rein und raus rennen durfte. Immer wenn sie dabei an Omas Erdbeeren vorbei kam musste sie eine ernten und sofort naschen, aber das ist normal für Laura, das ist kein back to nature :).

Nach dem Mittagsschlaf sind wir dann durch richtig schöne Gegenden gefahren, nach Norderstedt ins Schwimmbad. da gabs Wasser zum pitschern, Rutschen zum Rutschen und jede Menge spannden Kram, inklusive Wellenbad. Da blieb dann leider keine Zeit mehr für Natur, wir mussten Wasser erforschen. Ist eigentlich ja auch Natur, nur eben gechlorte Natur 😀

 

War auf jeden Fall schön, jedenfalls für mich und Laura, Simon und Dennis hatten im überfüllten Erwachsenenbereich etwas Probleme.

 

Morgen dann wieder mit echter Natur 😀

Advertisements