Damit hier Überhaupt mal wieder was passiert, dachte ich mir, ich schreibe euch mal, was ich gerade so lese 🙂
Da häuft sich einiges im Moment.

Im Bett:
Terry Pratchett – steife Prise (erklärt sich von alleine?)

draußen:
Andreas Weber – Mehr Matsch – Kinder brauchen Natur (ein tolles, mitreißendes Buch darüber, wie hilfreich es ist, Kinder wieder in die Natur zu lassen, und ihnen da auch mal was zu zutrauen)

im Wohnzimmer:
Wiebke Gerike – babySignal – mit den Händen sprechen (danke Frau PN! – Ein Buch über Gebärdensprache bei Kindern, und das Sprechen lernen) und
Wolf-Dieter Storl – Pflanzen der Kelten (ein recht anstrengendes Buch, eigentlich super zu lesen, aber man braucht Konzentration, und die habe ich nur selten).

Was lest ihr denn so?

Advertisements