5 Jahre schon.

 

Jahre voller Spaß, Freude, Arbeit und auch mal Streit.

heute wollten wir mit allen Leuten so feiern wie wir es schon vor 5 Jahren gewollt hätten, und uns schlicht nicht leisten konnten. Auf einer Burg, mit „sich einander nochmal das „Ja“-Wort geben, und abends einem rauschenden Fest.

Leider hat der Umzug aufs platte (oder sollte ich nasse?) Land unsere Reserven aufgebraucht, weswegen wir unseren 5. Hochzeitstag nun damit verbringen zu arbeiten, mit den Kindern essen zu gehen, und abends mit ihnen Laterne laufen zu gehen. Und währenddessen darauf zu warten informiert zu werden wie der Opa der Kinder die OP überstanden hat.

 

Ist vielleicht ganz gut so, ein rauschendes Fest wäre dem entsprechend dieses Jahr eh nicht drin gewesen. Wer feiert schon gerne wenn der geliebte Opa der Kinder auf der Intensivstation liegt (oder schlimmeres).

 

In 5 Jahren wird das nachgeholt, haltet euch den Termin schonmal frei 😀

 

Also, auf die nächsten 70 Jahre 😀

 

 

 

 

 

Advertisements