Eine Woche Urlaub hatte ich, und habe ihn genossen. Mit rumgammeln, nach Holland fahren, Dinge tun, im Garten arbeiten, lesen, Menschen treffen, und als krönenden Abschluss dieses Wochenende noch einem Bloggertreffen, dass mir wieder mal gezeigt hat, dass auf der anderen Seite in den Blogs auch nur Menschen sitzen. Nette Menschen, mit denen man Spaß haben kann. Ok, ich bin mal wieder an der einen oder anderen Stelle an meiner Introvertiertheit gescheitert, aber who cares, es hat mir gefallen 🙂

Jetzt kenne ich immerhin ein paar Dinge von Hamburg mehr (vor allem die Reeperbahn 😀 ), weiß, dass da Taxen von Wedel nach Hause fahren nachts, dass die 30 Euro kosten, und dass man nie weiß, was in den Menschen so drin steckt.

Mehr erzähle ich euch nicht, es waren ein paar Leute dabei, denen das wichtig ist 😀

Morgen geht hier der Alltag wieder los, frisch gestärkt starte ich durch, und freue mich über diesen echt rundum gelungenen Urlaub. Danke an den Liebsten, ohne den das alles garnicht möglich gewesen wäre, der hat nämlich ständig auf die Kinder aufpassen müssen 😀

 

Am Ende noch ein kleines Schmankerl für euch :

 

 

Advertisements