Heute liefere ich euch Nummer 28 aus der Buch Challenge –

ein Buch, das im englischsprachigen Ausland spielt.

 

Das Buch spielt in England, hauptsächlich in London. Es ist, wie die meisten von Cory Doctorows Büchern, politisch motiviert, mit guter Sachkenntnis und trotzdem packend geschrieben.

 

Ich hatte einige Hänger bei dem Buch, was aber daran lag, dass ich lange überhaupt keine Lust hatte zu lesen. Das letzte Viertel habe ich dafür dann in einem Rutsch weg gelesen 🙂 Es ist, wie auch die meisten anderen Bücher von Cory Doctorow auf jeden Fall zu empfehlen. Der Hauptdarsteller Trent ist ein sympatischer Jugendlicher mit der ein oder anderen Macke, der von Zeit zu Zeit mehr durchs Leben stolpert als es voraus zu planen.

 

Auf jeden Fall ein absolut lesenswerter Roman.

 

Wer gerne englisch liest kann sich hier ganz offiziell eine Version auf den Rechner laden: http://craphound.com/category/pc/ Die anderen bücher von ihm sind auch absolut zu empfehlen.

 

Viel Spaß damit.

Advertisements